Fussballmanager Browsergames kostenlos spielen auf Fussball-Manager.cc
Sportwetten online bei Betway Banner

Die Panini-Begeisterung erreicht Deutschland

Wer Fußball-Games liebt, für den ist Panini nicht weit entfernt. Alle zwei Jahre bringt der italienische Klebebildchen-Hersteller ein Album für das Turnier des Sommers heraus. Im Juni und Juli 2018 steht wieder eine Weltmeisterschaft an, diesmal in Russland. Langsam erreicht die Panini-Begeisterung auch Deutschland.

Was kann ich mit dem Panini-Album sammeln?

Am 27. März dieses Jahres war es für alle Sammel-Enthusiasten wieder soweit, Panini veröffentlichte die 2018-er Ausgabe des Stickeralbums zur Fußball-Weltmeisterschaft. Es erscheint in zwei unterschiedlichen Versionen: Die internationale, die in vielen Nachbarländern verkauft wird, besteht aus 670 Stickern, während die in deutschen Läden verkaufte Version auf 12 Sticker mehr kommt. Entsprechend ist auf die Ausgabe zu achten, wenn man eines der vielen Online-Angebote nutzt, um seine Sammlung zu erweitern.

Screenshot der Webseite paninistickeralbum.fifa.comBild: Screenshot der Webseite paninistickeralbum.fifa.com

Das Album bietet einen Überblick über alle 32 qualifizierten Teams, von A wie Argentinien bis U wie Uruguay. Insgesamt lassen sich für jede Nationalmannschaft 18 Spieler sowie das Teamlogo und ein Mannschaftsfoto sammeln. Daneben existiert eine Seite mit allen offiziellen Logos, den Stadien sowie den Postern der Spielorte. Ein besonders schöner Touch ist die letzte Seite des Albums. Hier lassen sich Legenden-Sticker sammeln, etwa Deutschlands Titel 2014 oder Miroslav Klose als WM-Rekordtorschütze.

Welche Sticker sind besonders lohnenswert?

Tatsächlich besteht 2018 kein einzelnes Team oder Spieler, die besonders selten vorkommen, ob Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi – wer genug Packs öffnet, wird sie früher oder später im Album haben. Spannend sind vor allem die in Deutschland weniger bekannten Teams. Wie wäre es zum Beispiel mit Ägypten, erstmals seit 1998 wieder bei einer Weltmeisterschaft dabei? Bei William Hill gibt es momentan eine Quote von 5,00 (Stand 2. Mai) auf den Gruppensieg in der engen Gruppe A. Von besonderem Interesse sind da natürlich die Sticker vom momentanen Superstar Mohamed Salah und dem 45-jährigen Torhüter Essam El-Hadary.

Wie wäre es mit einer Ansammlung an Namensvettern bei Saudi-Arabien? Gleich drei Hawsawis – Osama, Omar und Motaz – dürfen ins Album eingeklebt werden. Andere Teams wie Deutschland haben bei aller Qualität nicht einmal ausreichend Platz für alle heißen WM-Kandidaten: Sandro Wagner und Mario Gomez fehlen etwa komplett, stattdessen lässt sich der 2014-er Finalheld Mario Götze sammeln. Ähnliche Probleme gibt es bei Frankreich, wo unter anderem Bayerns Kingsley Coman fehlt.

Wie viel kostet das Vergnügen dieses Mal?

Ganz billig ist das Panini-Sammeln nie, das ist auch dieses Mal nicht anders. Das Album kann sich jeder kostenlos direkt von der Homepage des Unternehmens zuschicken lassen. Ein normales Stickerpack kostet 90 Cent, bessere Varianten sind da schon die Blister, die für 6,70 Euro acht Packs bieten. Preisersparnis gegenüber dem Einzelpreis sind hier immerhin 50 Cent. Auch Geschäfte wie Edeka bieten spezielle Exklusivangebote an, sodass sich überall ein passendes Produkt finden sollte.

Für alle, denen dies zu viel ist, gibt es wie bereits 2014 ein Online-Sammelalbum. Dieses bietet allen Fans ein paar weniger Sticker, lässt jedoch auch das Geld im Portemonnaie. Zusammen mit Freunden lassen sich Sammelgruppen gründen, um das Album schneller zu vervollständigen. Pro Tag erhält jeder Spieler zwei Packs und darf bis zu drei zusätzliche Packungen per Code öffnen. Das Wichtigste dabei: Spaß macht es auch so!

Ähnliche News

Kommentare