Fussballmanager Browsergames kostenlos spielen auf Fussball-Manager.cc

Fußballwetten-Leitfaden für Anfänger

Fußball ist die beliebteste Sportart für Wetten in Deutschland. Buchmacher machen etwa 40% Ihres Umsatzes mit Fußballwetten. Das riesige Volumen an Spielen hat dazu beigetragen, dass die Branche enorm gewachsen ist und Nutzer dieser Plattformen auf eine ganze Reihe von Märkten wetten können, wobei viele dieser Wettanbieter attraktive Angebote und wettbewerbsfähige Quoten bieten.

Sportwetten Leitfaden für Anfänger

In diesem Leitfaden erklären wir die wichtigsten Begriffe und Mechaniken für alle Neulinge, welche beim nächsten Spiel ihrer Lieblingsmannschaft auch mal ihr Glück herausfordern möchten.

Wie Fußballwetten funktionieren

Es gibt tausende von Fußballspielen und Märkten, auf die man beinahe rund um die Uhr online wetten kann. Buchmacher bieten Quoten auf die Wahrscheinlichkeit des Spielausgangs und auf Ereignisse innerhalb des Spiels, wie z.B. die Anzahl der erzielten Tore, gewonnene Ecken, gezeigte rote und gelbe Karten und einzelne Torschützen.

Es gibt eine Reihe von Buchmachern, die mit besonderen Angeboten und tollen Quoten locken, um immer die möglichst günstigste Wette anbieten und somit mehr Nutzer anziehen können. Sobald das Ergebnis des Ereignisses bestätigt wird und die platzierte Wette ein Gewinner ist, wird der ursprüngliche Einsatz und der Gewinn aus der Quote ausgezahlt.

Was sind Wettquoten?

Sogenannte Quoten werden von einem Buchmacher festgelegt und stellen das Verhältnis zwischen dem Einsatz und dem Gewinn auf ein bestimmtes Ergebnis dar, wenn man eine Wette darauf platzieren möchte. Sie werden in der Regel als Brüche angegeben (z. B. 2/1), können aber manchmal auch als Dezimalzahlen (2,00) angegeben werden. Auf den meisten bekannten Plattformen kann man das sich das Quotenformat jedoch heraussuchen. Wenn das Ergebnis eines Ereignisses beispielsweise eine Quote von 2/1 (oder 2,00) hat, bedeutet dies, dass Sie für jeden gesetzten Euro 2€ gewinnen.

Beliebte Wettarten

Es gibt eine große Anzahl verschiedener Wettarten am Markt und die Zahl wächst stetig, denn rein theoretisch könnte man ja auf jedes noch so kleines Ereignis eines Fußballspiels Wetten abschließen. Im Folgenden stellen wir ein paar wichtige Wettarten kurz vor.

Die klassische Sportwette

Die klassische Sportwette, auch Match-Wette genannt, ist die einfachste Form der Fußballwette, bei der Sie auf das Ergebnis eines Fußballspiels tippen. Man kann hierbei auf einen Sieg der Heimmannschaft, einen Sieg der Auswärtsmannschaft oder auf ein Unentschieden wetten. Es ist wichtig zu beachten, dass Match-Wetten auf das Ergebnis nach 90 Minuten ausgezahlt werden. Wenn der Spielstand also gleich ist, ist das Unentschieden die Siegerwette, auch unabhängig vom Ergebnis nach der Verlängerung oder dem Elfmeterschießen.

Spielerwetten

SpielerwettenSpielerwetten basieren darauf, wie bestimmte Spieler einer Mannschaft performen. Man kann beispielsweise darauf wetten, dass ein Spieler ein Tor schießt, dass er der erste, der letzte oder ein beliebiger Torschütze ist oder sogar, dass er eine gelbe/rote Karte oder einen Platzverweis erhält.

Das Angebot dieser Wetten ist von Buchmacher zu Buchmacher sehr unterschiedlich, weshalb man sich unterschiedliche Buchmacher anschauen sollte, um die optimale Wettchance zu finden. Wer die besten Wettanbieter nicht mühselig selbst zusammensuchen möchte, kann sich auf Vergleichsseiten einen Überblick verschaffen. Bester Wettanbieter, beispielsweise im Bezug auf Bonus-Angebote, ist laut wettanbieter.online der Buchmacher 22Bet.

Diese Wetten werden von vielen Buchmachern auch für erhöhte Quoten verwendet, um den Spielern mehr Wert zu geben, aber dennoch sollte man mit dem Wetteinsatz nicht übertreiben, da Fußball ein schwer prognostizierbarer Sport ist.

Asian Handicap-Wetten

Eine Asian Handicap-Wette ist eine Wettart, bei der Ihre Auswahl ein „Handicap“ zu überwinden hat. Was diese Wette einzigartig macht, ist, dass sie die Möglichkeit eines Unentschiedens in Bezug auf die Wette ausschließt. Die Buchmacher geben beiden Mannschaften jeweils eine Plus- oder Minuszahl, um ihr Handicap zu kennzeichnen. Dies kann entweder ein Ganztor-Handicap (wie +1 oder -2) oder ein Halbtor-Handicap (+0,5 oder -1,5) sein.

Europäische Handicap-Wette

Ein europäisches Handicap ist ähnlich wie ein asiatisches Handicap, aber mit zwei Hauptunterschieden: Einer ist, dass das Unentschieden eine Option bleibt und der andere ist, dass die Handicaps immer nur ganze Zahlen sind.

Hierzu ein kurzes Beispiel:
FC Bayern München -1, Unentschieden -1, Borussia Dortmund +2

Wettet man auf den FCB, gewinnt man die Wette, wenn Bayern München mit zwei oder mehr Toren Vorsprung gewinnen. Wettet man auf Unentschieden, gewinnt man die Wette, wenn Bayern München mit einem Tor Vorsprung gewinnt. Wenn man hingegen auf Borussia Dortmund setzt, gewinnt man, wenn sie mit nur einem Tor Vorsprung gewinnen, unentschieden spielen oder verlieren.

Halbzeit/Endstand-Wetten

Es ist möglich auf das Ergebnis der ersten Halbzeit und/oder der zweiten Halbzeit zu wetten. man kann auf die Heimmannschaft, die Auswärtsmannschaft oder das Unentschieden für eine oder beide Hälften wetten.

Diese Wette ist für den fortgeschrittenen Fußballfan gedacht, der über ausreichend Vorkenntnisse verfügt, um die Mannschaften zu identifizieren, welche Spiele eher stark oder schwach beginnen oder beenden. Die Kenntnis der Startaufstellungen und ob wichtige Spieler durch Verletzungen fehlen oder schlecht ausgeruht sind, kann bei dieser Wettart ebenfalls von Vorteil sein.

Torschützenwetten

Wie der Name schon verrät, ist dies eine Wette auf einen bestimmten Spieler, der während eines Spiels ein Tor erzielt.

Man kann auf verschiedene Ergebnisse wetten, z. B. darauf, wer der erste oder letzte Torschütze im Spiel ist oder zu einem beliebigen Zeitpunkt im Spiel ein Tor erzielt. Die Quoten auf einen Treffer zu einem beliebigen Zeitpunkt sind geringer, da die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht, offensichtlich größer ist.

Wetten auf Torschützen können sinnvoll sein, wenn ein bestimmter Spieler in guter Form oder eine Mannschaft viel besser als die andere ist.

Fazit zum Sportwetten Leitfaden für Anfänger

Fußballwetten sind dank des Internets heutzutage sehr leicht zugänglich und die Bandbreite der angebotenen Märkte macht den Einstieg umso leichter. Dieses Angebot kann anfangs auch abschreckend wirken, wird aber schnell klar. Es kann eine Menge Spaß machen, auf die tausenden von Fußballspielen zu wetten, die auf der ganzen Welt gespielt werden – solange man sich auf die Wettarten beschränkt, die man gut kennt.

Dennoch sollte man nie vergessen, dass man enorm viel Zeit in Recherche und der Ausarbeitung einer Wettstrategie, stecken muss, wenn man langfristig erfolgreich sein möchte. Deshalb lautet auch bei Sportwetten die Devise: Verantwortungsvoll handeln!

Comments are closed.